Lange Zeit habe ich nicht mehr gebloggt. Jetzt möchte ich mich mit einem Gruß von meiner Insel und ein paar freien Zeichnungen zurückmelden.

Schöne Grüße :)

Die letzten Wochen hab ich mir eine Menge Sorgen wegen der Ausbreitung des Corona Virus gemacht. Am Ende hab ich mich immer recht machtlos gefühlt. Es ist einfach belastend, wenn man aktiv nichts machen kann.  Etwas Erleichterung hat es mir verschafft, dem Virus in meiner Fantasie den Gar auszumachen. Sich da abzureagieren, macht mittlerweile sogar richtig Spaß. Hier ein paar Beispiele von meinem Instagram-Account. Vielleicht sorgen die ja für ein wenig Erheiterung!

Für die Firma Kneipp entstand ein weiterer Erklärfilm. Thema ist der Unterschied zwischen mineralischen und pflanzlichen Ölen, wie sie Kneipp verwendet.

Für die Firma Kneipp entstanden drei weitere kurze Filme. Diesmal sind es drei Werbeclips für die neuen Badesalze #placetobe, #läuftbeimir und #lockerbleiben. Egal was der Protagonistin auch passiert, am Ende wartet immer ein wohltuendes Vollbad! 

Für die Firma Kneipp entstanden sechs Anleitungen zu Wasseranwendungen. Es ist tatsächlich gesund, sich diese Filme anzuschauen! :)

Die Anwendungen helfen bei Erkältung, bei Einschlafschwierigkeiten, bei geschwollenen Beinen, straffen die Gesichtshaut, ersetzen den Espresso oder stärken das Immunsystem.

In Zusammenarbeit mit der Würzburger Werbeagentur Weigang Pro (www.weigang-pro.de), von der das Konzept und das Drehbuch stammt, entstand ein Erklärfilm, der die Idee der "Flow Separation" der FRÄNKISCHEN (www.fraenkische.com) vorstellt. Die Musik und das Sounddesign wurden von leed:audio aus Leipzig (www.leedaudio.com) beigesteuert.

Ende letzten Jahres entwickelte sich eine Zeichenübung in eine fortlaufende Comicgeschichte auf meinem Instagram-Feed.

Hier die (erste?) Geschichte von Trevor and Falcone:

Für Tucano eCards entstanden weitere GIF-Animationen diesmal rund um die Jahreszeit: www.tucano-ecards.de

Ich wünsche allen erholsame Feiertage und ein erfolgreiches, glückliches und gesundes Jahr 2018!

Ich habe die Plattform Instagram für mich entdeckt und spiele dort mit Figuren und Ideen. Fast jeden Tag gibt es hier etwas Neues zu sehen. Besuchen Sie meine Seite! Über Follower freue ich mich! 

https://www.instagram.com/herrarmbruster/ 

Für einen Erklärfilm von Dominik Förster (http://www.dominik-foerster.com) und Christina Hass für die AWO Unterfranken habe ich die Illustrationen beigesteuert. 

Über meine Firma Luftlinie Produktion UG (haftungsbeschränkt) entstanden drei Erklärfilme für die Firma Kneipp (www.kneipp.com). Sie haben die Geschichte Sebastian Kneipps, seine Philosophie und die Unternehmensgeschichte der Firma zum Thema. Susanne Decker zeichnet sich für die Drehbücher verantworlich. Musik und Sounddesign sind von leed:audio aus Leipzig (www.leedaudio.com). Der deutsche Sprecher ist Robert Braun (sprecher.braunmultimedia.de)

In Zusammenarbeit mit der Würzburger Agentur Weigang Pro (www.weigang-pro.de) habe ich kleine Pixelfiguren für die Kampagne „Was zählt, ist der Mensch.“ der Diakonie Schweinfurt entworfen. Die Motive fanden verschiedene Anwendungen.

Zurück nach oben